Auch schön, wenn man draußen herumläuft und ebenso lange wie erfolglos nach interessanten Bildern sucht, nur um zu Hause im Fahrstuhl festzustellen, dass das Motiv die ganze Zeit neben einem herläuft.

Sohn II mit Luftballons im Fahrstuhl

 

Esoterisch-philosophische Deutungen auf Kalenderspruchniveau bieten sich an, aber selbstverständlich unterlassen wir das, wo sollte das auch hinführen. Jeder denke sich einfach irgendwas, es wird schon passen.

 

%d Bloggern gefällt das: