Sohn II mit Luftballons im Fahrstuhl

Auch schön, wenn man draußen herumläuft und ebenso lange wie erfolglos nach interessanten Bildern sucht, nur um zu Hause im Fahrstuhl festzustellen, dass das Motiv die ganze Zeit neben einem herläuft.

Sohn II mit Luftballons im Fahrstuhl

 

Esoterisch-philosophische Deutungen auf Kalenderspruchniveau bieten sich an, aber selbstverständlich unterlassen wir das, wo sollte das auch hinführen. Jeder denke sich einfach irgendwas, es wird schon passen.

 

4 comments

  1. Iche

    Erstmal noch alles Gute für das neue Jahr für euch da oben im Norden!

    Zum Thema Luftballons: Eine Freundin von mir bindet ihrem Sohn bei großen Veranstaltungen immer einen in rot an die Gürtelschlaufe. So findet man ihn besser. Bin gespannt, ob sie das noch macht, wenn er 20Jahre alt ist oder so.

    Gruß
    Iche

  2. Susanne

    Noch jemand gleich beim Titel „Lucy in the sky with diamonds“ gedacht?

    (Ich frag‘ ja nur.)

Kommentar verfassen