Der kleine Störtebeker – noch einmal

Heute habe ich etwas zum ersten Mal im Leben gemacht, und zwar habe ich mir ein Theaterstück noch einmal angesehen. Auf die Idee bin ich vorher noch nie gekommen, komisch eigentlich.

Ich war also mit der Familie noch einmal im kleinen Störtebeker, ich habe hier bereits einmal und ziemlich begeistert über das Stück geschrieben, den Autor des Stückes hatten wir hier auch bei „Was machen die da“. Und tatsächlich würde ich den Text auch nach dem zweiten Besuch noch einmal so schreiben, das kann alles so bleiben. Die Zustimmung, die Begeisterung, die Empfehlung – erst recht die Empfehlung. Denn das Stück geht in die Verlängerung und läuft nächstes Jahr noch einmal vom 3.4. bis zum 24.5.

Wenn Sie es also bisher verpasst haben oder gerade versehentlich kein Kind (ab etwa 5 Jahren) parat hatten – da gibt es noch Gelegenheiten! Einmal richtig Spaß im Theater haben – aber das habe ich ja alles schon im ersten Text geschrieben. Sie können jetzt einfach Karten bestellen, es ist vermutlich deutlich geworden, dass das Sück super ist.

Die Seite des Theaters ist hier.

3 comments

  1. gwendolynkucharsky

    Was für ein Zufall: Wir kommen auch gerade aus dem kleinen Störtebeker – und sind alle schwerst begeistert! Es war schlicht großartig und ich würde es ebenso uneingeschränkt weiterempfehlen wie Sie :).

  2. Gesa

    Wir waren gestern, zu neunt. Mann, war das großartig. Karten für April bestellt. Wer hätte das gedacht? Harr!

Kommentar verfassen