Das Dienstags-Update bei „Was machen die da“

Bei „Was machen die da“ haben Isa und ich heute das Porträt einer Dame, deren Nachname so dermaßen gut zu unseren passt, man möchte sofort ein Messingschild in Auftrag geben: „Billerbeck, Bogdan und Buddenbohm“. Klingt das nicht fein, seriös und vertrauenswürdig? Möchte man da nicht sofort irgendwas notariell beglaubigen lassen?

Klappt aber nicht, die Dame ist Gitarristin. Das ist natürlich auch interessant, versteht sich.  Bitte hier entlang.

Eine Gitarre

One comment

  1. lihabiboun

    Au ja: ein Messingschild, ein Messingschild! Sehr, sehr seriös – Sie haben recht mit der Beglaubigung: Wir tragen dann mal ins Handelsregister ein, daß Sie wunderbare Beiträge schreiben! DANKE.

Kommentar verfassen