Hafencity

 

Gestern war ich mal wieder in der Hafencity. Immer schön, diese jungen, irgendwie noch wilden Stadtteile zu besuchen, in denen sich das Besondere des urbanen Lifestyles überall vor die Linse drängelt. Man denke sich Möwengeräusche und eine Ahnung von Schiffsdiesel in der Luft dazu – und man möchte sofort hinziehen.

So jedenfalls die Theorie der Stadtplaner. Aber egal, ich war da nur für ein weiteres und heiteres Projekt, originellerweise diesmal mit Isa, wer hätte es gedacht. Zu den Ergebissen des Nachmittages dann demnächst.

%d Bloggern gefällt das: