Das Dienstags-Update

Drüben bei „“Was machen die da“ haben Isa und ich ein neues Interview online gestellt: Falk Schreiber, Kulturjournalist. Der Herr schreibt Theaterkritiken, das stellt man sich eventuell etwas verbiesterter vor, als es von ihm beschrieben wird. Es lohnt sich eben, den Leuten zuzuhören.

Wir trafen ihn in seinem natürlichen Biotop, also in der Pinte eines Hamburger Stadttheaters, wohin sich scheue Kulturjournalisten gerne zurückziehen, wenn sie nicht gerade auf der Jagd sind. Dort ist es warm und dunkel, dort werden sie ganz zutraulich.

Falk Sxchreiber

Der Herr kommt übrigens auch als Blogger vor – und das gleich mehrfach.

Und damit gab es jetzt soviel Kultur in der Reihe, dass wir in der nächsten Woche zu etwas völlig anderem kommen. Das wird sehr schön. Und sehr anders. Und schön. Und in der Woche darauf erst! Da wird es dann wieder ganz anders. Aber auch schön. Sagten wir bereits, dass das Projekt Spaß macht?

 

 

 

2 comments

  1. Susann

    Tolles Projekt!!! Wirklich! Sehr sehr toll!
    Macht mich ganz kirre. Ich will auch einen Job, der mich so begeistert!!! Wenn ich nur wüsste, welcher das wäre…

Kommentar verfassen