Woanders – diesmal mit der Vorsorge, dem Abriss, den Buddeln und anderem

Die liebe Nessy geht zur Vorsorge.

Falk schreibt über die Esso-Häuser in Hamburg, die eben nicht irgendwelche Häuser sind.

Das hier wollte ich auch schon immer mal bloggen – nun kommt es sogar mit Skizze. Praktische Lebenshilfe!

Bei ihnen brannte noch Licht. Das ist ziemlich toll.

Dieses Blog kannte ich noch nicht, aber man könnte es komplett rückwärts durchlesen. Der Tipp kam von Johannes Mirus.

Hier geht es um einen Biber.

Das Techniktagebuch hat mehrere Autorinnen, es wird geschrieben unter der Annahme, in zwanzig Jahren spannend zu sein. Logisch.

Ein schöner Artikel über Nachnamen in Ostwestfalen, also ungefähr da, wo auch das Heimatdorf der Herzdame liegt.

Bilder: Immer wieder schön, die Vogelperspektive.

Bilder: Große Kunst in hässlichen Räumen.

 

4 comments

  1. Joachim Göb

    Herzlichen Dank für die Verlinkung. So ein Link von Ihnen hat ja richtig Schmackes! Hunderte Leute, wahrscheinlich alles tolle Menschen, haben draufgeklickt, und klicken noch immer. Toll!
    Beste Grüße Joachim Göb

  2. Ping: Pia-Peak und Buddenbohm-Bäng | hinterlektuelles

Kommentar verfassen