Basteltipp zu Weihnachten

Niemand erwartet ernsthaft Basteltipps in diesem Blog, aber wir können auch anders! Na, zumindest die Herzdame kann. Wenn sie wirklich muss. Also wenn z.B. das Jesuskind aus unerfindlichen Gründen aus der Krippe verschwindet und im allgemeinen Spielzeugtohuwabohu der Söhne auch nach stundenlanger Suche nicht mehr zu finden ist – dann kann man nach neueren Erkenntnissen mit einer Holzperle und einem Pfeifenreiniger unauffällig für Ersatz sorgen. Fast wie echt, merkt kein Mensch. Siehe Bildbeweis.

Jesuskind

4 comments

  1. Silbertaler

    Ein tolles Jesuskind! Und selbstgemacht eh viel schöner, als gekauft… Das ist nun eures :)

  2. Ping: Notfall-Basteltipp | kreimer.de
  3. wohlig

    I like.
    Spannend, dass es in einem bekennenden nicht-Bastelhaushalt Holzperlen und dieses plüschige weiße Pfeifenrenigerzeugs gibt.
    Sowas haben nicht mal wir mit einem ganzen Schrank voll Bastel-„Zeugs“.

    Fröhliche Weihnachten über die Elbe von einer, die das erste Jahr nun das Plätzchenbacken mit Kindern nicht geschickt abwälzen konnte. Ich finde noch heute Teigresteritzen, Herr B.

Kommentar verfassen