Ein Bericht über Biere in Hamburg. Da hat sich jemand Mühe gemacht und kommt zu nachvollziehbaren Ergebnissen. Man beachte die Beschreibung des Jevers: “It’s a beer developed for rugged but quiet men who live on the wind-whipped coast of the North Sea and say a total of five words per day. When they get home, they nod at their wives to keep the spark in their relationships.”

Nessy sitzt beim Bäcker. Mehr braucht sie ja nicht.

Warum es ein deutsches Problem sein kann, keine bosnische Staatsbürgerin zu sein.

Eva reist nach Helsinki und hört zu.

Peter Breuer schreibt einen Brief an die Brigitte. Man beachte auch das Pulloverbild in den Kommentaren.

Dr. Mutti gewohnt tiefschürfend über Benjamin Blümchen und die mündigen Bürger. Man kommt aus dem Staunen nicht mehr heraus.

Die deutsche Hausfrau und Mutter aus britischer Perspektive.

Bilder: Wenn Sie wieder durch Ihre Urlaubsbilder klicken und sie nicht richtig gelungen finden- gucken Sie mal hier, ein paar Reisebilder aus Istanbul. So geht das auch. Via kwerfeldein.

Bilder: Fotos von Reisenden. Von ziemlich speziellen Reisenden. Via kwerfeldein.

Bilder: Ach, nur ein paar Vogelnester.

Bilder: Ein umgebauter Bus. Gefällt mir sehr. Vielleicht sollten wir hier einen Doppeldecker für uns umbauen.

Film: Ein grandios unsinniges Spielzeug für Erwachsene. Man möchte sofort auch eines haben, ein paar Freunde anrufen und dann ab, in die holsteinische Schweiz, Hügel suchen. Via Fakeblog, wo übrigens ohnehin viel zu finden ist.

 

%d Bloggern gefällt das: