Auf Eiderstedt

Eiderstedt ist das Gegenteil von Hamburg-Mitte, deswegen müssen wir da ab und zu mal hin. Um uns daran zu erinnern, dass es menschenleere Wege auch noch gibt. Dass es die gute Luft noch gibt, den unverbauten Horizont und den ungeheuren Himmel, dass es noch frei vagabundierende Wolkengebilde und absurd viel Gegend gibt.

Unbenannt

Einmal zum Leuchtturm von Westerhever laufen, durch Salzwiesen und Schafschiet. Am Parkplatz steht der freundliche Mann, der den ganzen Tag an jedem Autofenster “Moin Moin, drei Euro” sagt, immer wieder. Ein Tourist fragt ihn nach der Uhrzeit. Der Parkplatzwächter schiebt die Dienstmütze hoch und fragt zurück: “Machen sie hier Urlaub oder wat?” “Ja”, sagt der Tourist. “Na, dann ist die Uhrzeit auch egal”, sagt der Parkplatzwächter und wendet sich dem nächsten Autofenster zu.

Unbenannt

Immer wieder Gegend angucken. Das macht man als Hamburger im Alltag eher nicht so, aber hier muss man das dann. Das kennt das Auge gar nicht mehr, dass es so weit kommt.

Unbenannt

Und immer gucken, wer guckt. Das macht man als Hamburger natürlich auch, aber hier ist es anders.

Unbenannt

Das Bodenständige an den Nordfriesen lieben, den Sinn für das Praktische und Sinnvolle.

Unbenannt

Da müsste man öfter hin, in die Gegend. Denke ich jedes Jahr. Und dann klappt es wieder nicht.

 

9 comments

  1. Silbertaler

    Du solltest Foto-Reisereporter werden, wann immer du Fotos von Reisen zeigst, bekomme ich Lust, die Orte auch mal zu besuchen…

  2. Melanie Tilkov

    Wunderbar, genau das denke ich immer, wenn wir in unserem nun bereits seit Jahrzehnten (war schon als Kind dort) geliebten Urlaubsziel Kappeln an der Schlei ankommen, ich atme erstmal auf und damit mache ich mich frei von der Übersiedelung, Überindustrialisierung, Übermotiviertheit und überhaupt jedem Über des Rheinlands …. ich liebe das Rheinland auch und trotz dieser „Übers“ … aber manchmal brauche ich dann den Norden. Schöne Fotos, damit machst Du richtig Lust auf den weiten Blick!

  3. ThorgeFaehrlich

    Guten Morgen!

    Auch ich wollte nur kurz ein Kompliment für die Fotos da lassen, besonders das zweitletzte, die „Kuh am Horizont“, finde ich richtig richtig gut! Das hat Desktop-Hintergrund-Potential! Ein vielleicht seltsames Kompliment, aber ein ehrlich gemeintes!

    Ich wünsche Ihnen einen tollen Tag und grüße aus Barmbek :)

  4. ThorgeFaehrlich

    Ach, verdammt…stimmt, das Vieh ist ja nicht lila!

    Sie haben Recht, es wird definitiv mal wieder Zeit für einen Besuch bei den Eltern auf dem Land.

    Trotzdessen ein sehr schönes Foto!

    (Und: Mein Gott, wie peinlich!!)

  5. Maren

    Danke für den schönen Text von einer die in Westerhever wohnt und lebt. Es ist wirklich so, wenn man aus Hamburg kommt. Danke für die schönen Zeilen und für die vielen Besuche auf Eiderstedt!

Kommentar verfassen