TedxHamburg – Terminhinweis und Kartenverlosung

Logo_TEDx_1000x704

 

Am 4. Juni gibt es in Hamburg eine ganztägige Konferenz in der Laeiszhalle zum Thema Zukunft der Stadt bzw. City 2.0, die TedxHamburg. Da werden etliche der Themen angesprochen, die hier im Wirtschaftsteil jeden Donnerstag vorkommen.

Falls jemand  das Prinzip der TED-Konferenzen nicht kennt, das kann man hier bei der Wikipedia nachlesen. Ted-Talks habe ich auch hier im Blog schon mehrfach verlinkt, da sind etliche Perlen zu finden, es sind wirklich enorm viele Videos dazu online, einfach bei Youtube Tedtalk eingeben und staunen.

In Hamburg reden u.a. Raul Krauthausen von den Sozialhelden und Boris Blank von Yello (Musik, nicht Strom) – die anderen Redner kann man hier sehen. Und hier findet man auch das ganze Programm der Veranstaltung.

Ich gehe da auf Einladung der Veranstalter als Blogger vom Dienst hin und habe außerdem die nette Möglichkeit, zwei Eintrittskarten zu verlosen, die sonst 119 Euro kosten. Dazu nehme ich eine kleine Quizfrage aus dem Alltag mit Sohn I, ganz so einfach soll es natürlich auch nicht sein.

Sohn I ist gerade in einer Phase, in der er und seine Freunde sich lebhaft für Autos interessieren, wobei sich rechtes Expertenwissen aber noch nicht einstellt. Nach und nach erkennen sie die Marken, einige auch schon Typen. Das Image der Marken wird wild diskutiert, manchmal haben einige von ihnen auch schon einmal einen Fernsehwerbespot gesehen und beten die Botschaft nach. Manchmal haben sie Eltern, die eine bestimmte Marke bevorzugen oder große Brüder die Rennsport gucken und so weiter. Das sind alles unsortierte Informationen, eher wirr als zielführend. Keiner von ihnen kann lesen, sie nehmen die Informationen über Autos nur aus Erzählungen, Bildern und dem Ansehen der Autos auf der Straße auf. Über Verkehrspolitik, Umweltfragen etc. wissen sie nahezu nichts – aber doch ein klein wenig.

Nun die Frage: Wie sind die Kinder wohl darauf gekommen, ausgerechnet Mercedes für die umweltfreundlichste Marke zu halten? Dazu zwei Hinweise: Sie haben es nur aus eigenem Nachdenken geschlossen und es hat mit der Wahrheit  überhaupt nichts zu tun. Man kann vermutlich nur darauf kommen, wenn man denkt wie ein Kind. Mit aktueller Werbung hat es übrigens nichts zu tun.

Der erste, der hier die richtige Antwort gibt, gewinnt eine Karte. Sollte niemand darauf kommen, gebe ich dezente Hinweise. Oder ist das pappeinfach? Mir fehlt gerade jedes Gefühl dafür.

Morgen gibt es einfach eine neue Frage. Viel Erfolg.

 

35 comments

  1. Anonymer Einsender

    Weil der Stern im Logo ein Element der Natur ist? Ich würde vermutlich so denken: Das Auto hat einen Stern vorne drauf > Sterne gibt es auch in der Natur > Die kümmern sich um die Umwelt. Aber vermutlich ist das NOCH naiver :).

  2. Silke

    Weil so viele Taxis ein Mercedes sind? Daraus folgert jedenfalls mein Sohn (6), dass das die besten Autos sind. Und Busse sind ja auch von Mercedes. Jedenfalls hier in HH 😉

  3. Kiki

    Das wäre meine ähnlilche Überlegung … weil die Stadtreinigung/Müllabfuhr Mercedes fährt.

  4. Ping: TEDx Hamburg
  5. Charles

    Weil in den Fahrzeugen Mülleimer/Aschenbecher sind ODER weil die meisten Fahrzeuge dieser Marke eine grüne Plakette haben.

  6. avalon

    der hohe Anschaffungspreis? Was teuer ist, ist bestimmt am besten (für die Umwelt)? Auweia 😉

  7. Ole

    Der Stern. Mercedes verrußt die Luft sooo wenig, dass man den Sternenhimmel noch sehen kann.

  8. Ole

    Aber es ist der Stern? Als Auszeichnung für besonders gute Autos? „Ein-Sterne-Auto“?

  9. Maximilian Buddenbohm
      Exakt. Mercedes fährt mit Windenergie. Steht ja dran. Also als Bild. Wenn Frau Avalon mir bitte mal den Namen und eine offizielle Mailadresse schickt – an maximilian.buddenbohm at gmx.de – merci :-)
  10. avalon

    Wow! Krass! Jetzt bin ich platt. Ich eß‘ jetzt erst mal mein Abendbrot, beruhige mich etwas und dann kommt die Mail. Hui…

  11. IchHalt

    @ Fabian naja Kinder denken manchmal doch recht abstrakt 😉
    Kommt die nächste Frage wieder um die Uhrzeit? Dann könnte ich morgen sogar noch mitmachen :)

  12. Ping: TEDxHamburg – City 2.0 >> 50hz - Werkstatt für Netzkommunikation
  13. Ping: TedxHamburg Kartenverlosung Teil II | Herzdamengeschichten
  14. 50hz

    Ich sage im Namen von TEDxHamburg und achtung! herzlich Danke für die tollen Rätsel und die fleißigen Mitrater.

Kommentar verfassen