Archäologisches Museum 2.0

Nachdem ich neulich über das Helms Museum (Archäologisches Museum Hamburg) gebloggt habe, kam ich mit dem Kurator ins Gespräch und wir haben gemeinsam überlegt, eine kleine Aktion für Hamburger Blogger zu machen. Das Museum ist sehr um Social Media bemüht und hat gerade eine App für die Besucher gelauncht. Michael Merkel, Kurator und im Museum der Fachmann für die App wie auch für den Facebookauftritt würde das gerne einigen technik- und/oder kulturinteressierten Bloggern vorstellen -> und zwar am Freitagnachmittag in dieser Woche im Museum in Harburg.

Ich habe für diese Veranstaltung (kostet nix) im kleinen Kreis noch einige wenige Plätze frei – wer Interesse am Thema hat, melde sich bitte bei mir via Nachricht an (maximilian.buddenbohm at gmx.de), die Details folgen dann umgehend.

 

3 Kommentare

  1. MICHAEL

    Ich freue mich auf zahlreiches erscheinen und darauf Euch durch unsere Ausstellung zu führen. Im Anschluss würde ich Euch gerne zu Kaffee und Butterkuchen einladen!

    Herzliche Grüße
    Michael Merkel

  2. martina

    Hallo.
    Was für eine tolle Idee. Leider ist Freitag extrem kurzfristig, aber sollte es so etwas noch einmal geben, wäre ich sehr interessiert!
    Viele Grüße
    Martina.

  3. Petra

    Das ist wirklich schade…
    Da wäre ich sehr gern dabei gewesen.
    Aber vielleicht könnte man das an einem anderen Termin wiederholen.

Kommentar verfassen

Sie können die folgenden HTML-Codes verwenden:
<a href="" title=""> <abbr title=""> <acronym title=""> <b> <blockquote cite=""> <cite> <code> <del datetime=""> <em> <i> <q cite=""> <strike> <strong>