Weihnachten vereinfachen!

Google-Suche nach “… ist das schönste Geschenk.” Die Ergebnisse von den ersten zehn Seiten. Das meiste ist recht günstig, wenn nicht sogar kostenlos, da geht was. Ich kenne zum Beispiel gleich drei Emils, da kann einer weg. Den letzten Punkt kann ich zwar nicht nachvollziehen, aber man muss ja nicht alles verstehen.

Liebe ist das schönste Geschenk
Zeit ist das schönste Geschenk
Ein Lächeln ist das schönste Geschenk
Ein Kinderlächeln ist das schönste Geschenk
Heimat ist das schönste Geschenk
Freundschaft ist das schönste Geschenk
Adrian ist das schönste Geschenk
Emil ist das schönste Geschenk
Peter ist das schönste Geschenk
Oma ist das schönste Geschenk
Eine Urenkelin ist das schönste Geschenk
Überleben ist das schönste Geschenk
Gesundheit ist das schönste Geschenk
Eine Spende ist das schönste Geschenk
Kirche ist das schönste Geschenk
Weisheit ist das schönste Geschenk
Spielen ist das schönste Geschenk
Dabeisein ist das schönste Geschenk
Ein gutes Gespräch ist das schönste Geschenk
Meine Freundin ist das schönste Geschenk
Helfen ist das schönste Geschenk
Neben Dir einzuschlafen ist das schönste Geschenk
Zukunft ist das schönste Geschenk
Besuch ist das schönste Geschenk
Der Aufstieg in die Landesliga ist das schönste Geschenk
Ein Tor ist das schönste Geschenk
Die Verbreitung nützlicher Kenntnisse ist das schönste Geschenk
Eine Organspende ist das schönste Geschenk
Quatsch machen ist das schönste Geschenk
Theater ist das schönste Geschenk
Die Liebe einer Katze ist das schönste Geschenk


2 Kommentare

  1. NicoleBorheier

    Dasit der Katze stimmt – ob wohl meine beiden sich lieber eine Pfote abhacke nlassen würden als zuzugeben, dass sie mich heimlich auf Schritt iund Tritt bewachen, seit ich aus dem Kranken haus zurück bin – außerdem behandeln sie mich zur Tarnung und um ihre Gesichter zu wahren, genauso schlecht wie vorher :))

Kommentar verfassen

Sie können die folgenden HTML-Codes verwenden:
<a href="" title=""> <abbr title=""> <acronym title=""> <b> <blockquote cite=""> <cite> <code> <del datetime=""> <em> <i> <q cite=""> <strike> <strong>