Was man so sagt

Ich habe ein ausgezeichnetes Textgedächtnis. Sätze, die sich reimen, bleiben mir mit ganz erstaunlicher Intensität im Gedächtnis, wohlklingende Formulierungen muß ich nur ein paar Mal hören oder lesen, um sie für sehr lange Zeit zu behalten. Daher könnte ich eigentlich in wichtigen Situationen spontan ein paar feierliche Zeilen Goethe absondern, ein Bibelzitat, ein Bonmot von Wilde oder etwas anderes in der Art. Theoretisch. Tatsächlich klappt das aber leider nicht, denn was mir stets zuerst einfällt, sind keine Textkrümel aus dem über Jahre erarbeiteten klassischen Bildungsgut, sondern Sätze aus Fernsehserien, aus der Werbung oder aus Schlagern. Wenn ich, um es an einem Beispiel zu verdeutlichen, sinnend in die Wolken gucke, denke ich nicht spontan “Bedecke Deinen Himmel, Zeus, mit Wolkendunst…etc”, nein, ich denke seit meiner Kindheit in solchen Momenten eher: “Der Weltraum – unendliche Weiten…” – und sehe in Gedanken das Raumschiff Enterprise von links nach rechts über die blaue Fläche flitzen.

Kein Wunder, daß ich auch in dem durchaus ergreifenden Moment, als die Herzdame und ich gemeinsam gebannt auf den Schwangerschaftstest mit der eindeutigen Anzeige starrten, kein edles Zitat aus der Literatur parat hatte, sondern nur wieder eine Formulierung aus meiner Fernsehfrühzeit.

Der Satz, den ich tatsächlich sagte, wird übrigens sehr vielen so bekannt sein, daß ich ihn hier nicht einmal aufschreiben muß. Denn allen, die genau wie ich ein paar Fernsehjahre mit dem A-Team verbracht haben, wird es völlig klar sein, was ich meine.

6 Kommentare

  1. Payn

    Ich gratuliere. Aber, wenn wir Männer Pläne fassen, funktionieren die auch. Und was nicht passt, wird halt passend gemacht.
    Nennt das Kind Willi oder Maja ;)

  2. Malte Diedrich

    Die andere Möglichkeit wäre noch “Vier Männer aus der Army wurden für ein Verbrechen verurteilt, das sie nicht begangen hatten.” gewesen, aber da war Möglichkeit 1 besser…

  3. der Kaiser

    “Der Mann ist verrückt!” hätte die Herzdame ja als Konter darauf sagen können. (Für die die es wissen wollen: Ein Zitat von B.A. Barracus)

Kommentar verfassen

Sie können die folgenden HTML-Codes verwenden:
<a href="" title=""> <abbr title=""> <acronym title=""> <b> <blockquote cite=""> <cite> <code> <del datetime=""> <em> <i> <q cite=""> <strike> <strong>